Auf der Ehrenamtsplattform lkmeißen.ehrensache.jetzt finden elbabwärts von Radebeul bis zur Sportstadt Riesa Engagierte und ehrenamtliche Einsatzstellen zusammen. Hier können gemeinnützige Einrichtungen, Vereine oder Initiativen Unterstützung für ihre Projekte finden und Freiwillige ihre Hilfe anbieten. Ehrenamt suchen – Ehrenamt finden im Landkreis Meißen.

Dein Ehrenamt. Deine Plattform.

Ehrenamt finden

Wenn Du Dich ehrenamtlich engagieren möchtest, erfährst Du hier, wo Deine Hilfe gebraucht wird. Du kannst auch ein eigenes Freiwilligeninserat

schalten.

Freiwillige finden

Alle organisierten, gemeinnützigen Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens, in denen Ehrenamtliche aktiv sind, können hier Freiwillige für ihre Projekte finden. Schalten Sie hier auch Ihr Inserat für eine Einsatzstelle,

wenn Sie Unterstützung benötigen.

Dein Ehrenamt. Deine Plattform.

Ehrenamt finden

Wenn Du Dich ehrenamtlich engagieren möchtest, erfährst Du hier, wo Deine Hilfe gebraucht wird. Naturschutz, Handwerk oder aktiv sein mit Kindern? Wähle aus über 20 Handlungsfeldern und passe Deine ganz persönlichen Einsatzmöglichkeiten wie Ort, Zeitbudget, Interessen mit diversen Filtern an. Egal, ob konkrete Suche oder einfach mal Stöbern – hier findest Du Deine Ehrensache. Du kannst auch ein eigenes Freiwilligeninserat erstellen.

Freiwillige finden

Alle gemeinnützigen Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens, die Ehrenamtliche zur Unterstützung ihrer Projekte einbinden möchten, können kostenlos ihre Einsatzstelle eintragen. Nach Freischaltung des Inserats können sich Freiwillige per Kontaktformular melden oder eingetragene Freiwillige auch von den Einrichtungen angeschrieben werden.

Ehrenamt gesucht - Ehrensache gefunden

Als Verein hat man es manchmal schwer, außerhalb der eigenen Szene wahrgenommen zu werden. Durch die Ehrenamtsplattform lernen wir Interessierte kennen, die sonst wahrscheinlich nie von unserem ehrenamtlichen Engagement erfahren hätten.

Lukas Kuntzsch, Traditionsbahn Radebeul e.V.

Gerade in Zeiten, in denen das effektivste Mittel zur Mitgliedergewinnung – Veranstaltungen in Präsenz – ausfallen muss, ist es für mich wichtig, auf möglichst vielen Wegen Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Katastrophen-/Zivilschutz zu begeistern. Ehrensache.jetzt bietet sich dabei besonders an, weil man auch Personen erreicht, die das Technische Hilfswerk gar nicht aktiv gesucht, sondern sich über die Ehrenamtsplattform für eine Mitwirkung begeistert haben.  

Lukas Nebel, Technische Hilfswerk OV Radebeul

Die Plattform ist eine gute Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu kommen, die sich ein Ehrenamt in der Begleitung von Menschen mit Pflegegrad bzw. Demenz im häuslichen Umfeld vorstellen können. Die Interessentin hat eine kostenfreie Schulung erhalten und wir haben abgestimmt, wo und in welchem Umfang sie eine 92jährige Dame unterstützen möchte. Beide sind sehr kultur-interessiert und empfinden die gemeinsamen Treffen als Bereicherung. Danke für die Unterstützung durch ehrensache.jetzt!

Eva Helms, Infopunkt Demenz und Pflege im Familienzentrum Radebeul

Unterstützer aus dem Landkreis